Wolfgang InzingerMein Name ist Wolfgang Inzinger - und ich stehe hinter SCALE87.COM

Modellbau als Hobby habe ich in meiner frühen Jugend für mich entdeckt. Anfang 2000 begann ich mich für Resin und Formenbau zu interessieren. Zuerst damit verschiedene Teile für den Eigenbedarf abgeformt und zu gießen, später dann auch für Modellbaufreunde. Mit der Zeit interessierten sich immer mehr Modellbauer für meine Arbeiten und es entwickelte sich eine Kleinserienproduktion. Der gab ich 2005 den Namen SCALE87.COM.

Es entstand die erste Webseite und um die Anfragen in geordnete Bahnen lenken zu können, mein erster Onlineshop. Das Projekt wuchs und wuchs und es lief gut. 

Es machte mich nicht reich an Geld (was aber auch nie das Ziel gewesen war), aber dafür sehr reich an persönlichen Erfahrungen. Bis, ja bis mir die Zeit zu knapp wurde - es war einfach zu umfangreich geworden. Die Herstellung der Produkte, die Abwicklung der Bestellungen, die Beantwortung der Kundenanfragen, die Betreuung der Web-Präsenz und vieles mehr, das unsichtbar im Hintergrund abläuft, ablaufen muss.
Auch die Zeit neue Modelle zu entwickeln fehlte mir.

Im Frühjahr 2015, ziemlich genau 10 Jahre nach dem Start von SCALE87.COM, verlor ich zunehmend die Freude an dem Projekt. Was einst als Hobby begonnen hatte, war zum Zwang, zum unliebsamen "Zeitfresser" geworden.
Sommer 2015 - cut - ich bestieg mein Motorrad und begann zu reisen.

Auf meinen Reisen hatte ich natürlich auch Zeit mir Gedanken über mein Projekt zu machen. Mit viel Energie und Herzblut hatte ich es über die letzten Jahre aufgebaut und nun lag es am Sterbebett. Das bereitete mir natürlich keine Freude, denn ich hatte ja auch jede Menge Spaß und großartige Erfolgserlebnisse damit gehabt. Andererseits waren da die Umstände, wegen denen ich damit aufhören wollte. Ich schwanke zwischen weitermachen und einstellen.

Gegen Ende 2019 war es soweit. Ich traf die Entscheidung SCALE87.COM - mit einem neuen Konzept - wieder zu starten. Dem Neuanfang liegen zwei entscheidenden Punkte zu Grunde. 

  • Modellbau ist für mich nun Freizeitgestaltung für den Zeitraum Anfang November bis Ende April, denn in diese Zeit hält mein Motorrad seinen Winterschlaf. Ja sicher, es gibt Menschen, die das ganze Jahr 24/7 an Modellen basteln, das darf auch so sein! Zu dieser Gruppe gehöre ich aber nicht, besser gesagt nicht mehr.
  • Modellbau hat für mich nun die gleiche Wertigkeit wie meinen anderen Hobbies (Motorrad & Reisen, Fotografie, Webdesign und Sammelsurium).

SCALE87.COM wird also in den Monaten Mai bis Oktober seinen Sommerschlaf abhalten. Also genau in der Zeit, in der man spannenden Outdoor Aktivitäten nachgehen kann.

Wer nun neugierig geworden ist was ich sonst noch so mache, den lade ich gerne ein meine Webseite zu besuchen.

Hier geht's zu meiner Webseite